Großprojekte mit der Schienenfräse MG31

Linmag arbeitet mit der leistungstärksten Schienenfräse die am Weltmarkt erhältlich ist. Die MG31 besitzt insgesamt 6 Fräseinheiten und 2 Schleifeinheiten. Bei lückenloser Qualitätskontrolle durch die am Zug verbauten Messinstrumente wird diese Dienstleistung besonders geschätzt. Die hohen Materialabträge und die schnelle Vorschubleistung machen Schienenservice mit der MG31 zu einer einzigartigen Methode. Die Maschine kann nach erfolgter Einschulung im Eigenbetrieb durch den Kunden oder als turnkey Lösung betrieben werden.

Die MG31 eignet sich für Hochgeschwindigkeitsstrecken, Haupt- und Nebenbahnen

Deutliche Vorteile sind:

  • Schnellere Bearbeitung durch Hochleistungsfräsaggregate
  • Hohe Bearbeitungstiefen
  • Maximale Maschinenverfügbarkeit - 24/7 Support
  • Dauereinsatz durch Systemautonomie
  • Lange Werkzeugstandzeiten
  • Fräsen mit höchster Präzision

Die MG31 Schienenfräse von LINMAG

mit Ihren 6 Fräsaggregaten ermöglicht uns eine unvergleichbar schnelle Schienenbearbeitung. Wir entfernen damit Defekte bis zu 3,6 mm Tiefe in nur einer Überfahrt, das ist einzigartig. Wir arbeiten damit auch auf unseren Hochgeschwindigkeitsstrecken wo besondere Präzision gefragt ist. Das Linmag Service Team ist rund um die Uhr für uns erreichbar und kümmert sich darum, dass die Maschine zuverlässig läuft und es keine Ausfallzeiten gibt, das schätze ich sehr!“
Rene Rickmann (Maschinenführer bei DB BBG, Schienenfräse LINMAG MG31)